Bewegungserziehung

  • Offene Bewegungsangebote während der Freispielzeit z.B Bewegungsparcour in der Turnhalle
  • Wanderungen und Speziergänge, z.B. Drachen steigen lassen, Erkundung der Spielplätze, Schlitten fahren...
  • Angeleitete Bewegungs-, Spiel-, und Psychomotorikstunden
  • Entspannungseinheiten und meditative Angebote
  • Sinnes- und Wahrnehmungsübungen, z.B. Fühlstraße
  • großer, natürlicher Außenbereich mit vielen Spielgeräten, Fahrzeugen und Spielmaterial
  • Sandspielsachen, Baumaterial, Bälle...